Hinweis für Abstract-Vortragende

Vorträge müssen grundsätzlich als digitale Präsentation auf CD-ROM oder USB-Stick mindestens eine Stunden vor Vortragsbeginn in der Medienannahme abgegeben werden; bei Sitzungen am frühen Vormittag bereits am Vorabend.

 

Bitte beachten Sie die Regelung für Referenten, in einer Folie mögliche Interessenkonflikte darzulegen. Die Vorlagefolie für die „Deklaration möglicher Interessenkonflikte“ finden Sie HIER - bitte setzen Sie diese nach dem Titelbild als zweite Folie Ihres Vortrags.

 

In allen Sitzungsräumen stehen Beamer und Laptop zur Verfügung. Ein eigener Laptop kann nicht installiert werden. Ausschließliches Präsentationsformat ist Microsoft Power Point (ab Version 97) für Windows. Bitte beachten Sie die Inkompatibilität zwischen Apple-Macintosh und dem Windows-Betriebssystem! Besondere Schriftarten müssen im Vorfeld in die Datei eingebettet und Video-Clips in die abgegebene Datei integriert werden (Option beim Speichern).

 

Sollten Sie weitere Tagungstechnik benötigen, wenden Sie sich bitte an die Rheumatologische Fortbildungsakademie GmbH in Berlin:

Telefon: +49(0)30 240 484 -71
Telefax: +49(0)30 240 484 -79 oder -89
E-Mail: submission@dgrh-kongress.de

 

Um den Zeitplan einhalten zu können, werden alle Referenten gebeten, die vorgegebene Redezeit nicht zu überschreiten.

 

Eine Registrierung des Präsentierenden für den Kongress ist in jedem Falle erforderlich. Bitte nutzen Sie hierfür unser Online-Anmeldeformular.