Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie e.V.
Titel: Anmeldung drucken  Seite drucken
Subtitel: schliessen  Fenster schliessen

Registrierung Kongress

Eine Kongress Anmeldung erbitten wir über das Online-Anmeldeformular.

Gruppenregistrierung

Für die Gruppenregistrierungen nutzen Sie bitte das Download-Formular.

 

 

Für Fragen zu Ihrer Anmeldung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Rheumatologische Fortbildungsakademie GmbH
Köpenicker Str. 48/49, Aufgang A, 10179 Berlin
Tel. +49 (0) 30 240 484 -83
Fax +49 (0) 30 240 484 -79 oder -89

E-Mail info@dgrh-kongress.de


Teilnahmegebühren

Anmeldung

bis 16.07.2017

bis 20.08.2017

vor Ort 

Gesamtteilnahme

Mitglied DGRh/DGORh

150,00 Euro

185,00 Euro

240,00 Euro

Mitglied GKJR

100,00 Euro

135,00 Euro

190,00 Euro

Nichtmitglied

220,00 Euro

260,00 Euro

310,00 Euro

Med. Assistenzberufe1

50,00 Euro

70,00 Euro

90,00 Euro

Studenten1

kostenfrei

kostenfrei

kostenfrei

Tageskarte

120,00 Euro

150,00 Euro

180,00 Euro

Tageskarte 06.09.2017

30,00 Euro

40,00 Euro

45,00 Euro

Kongressabend2

65,45 Euro

65,45 Euro

65,45 Euro

Workshops

Osteologie2

190,00 Euro

190,00 Euro

190,00 Euro

Medizinische Begutachtung Teil 12

190,00 Euro

190,00 Euro

190,00 Euro

 

1 Für die Gewährung einer reduzierten Teilnehmergebühr ist innerhalb von 7 Tagen nach Anmeldung die Kopie eines Nachweises per Fax, E-Mail oder Post nachzureichen.

 

² Preise inkl. 19 % MwSt.

 

Wird die Mitgliedschaft in der DGRh vor dem Kongress neu beantragt, wird zunächst die reguläre Anmeldegebühr erhoben. Eine Rückerstattung erfolgt, wenn der Aufnahmeantrag positiv beschieden wurde (Aufnahmeantrag siehe www.dgrh.de/mitgliedschaft.html).

 

Die Gebühr für Kongressteilnehmer beinhaltet die Kongressunterlagen, den Zutritt zu den wissenschaftlichen Veranstaltungen, zur Industrieausstellung sowie zur Kongresseröffnung. 

 

Die Workshops und der Gesellschaftsabend sind separat kostenpflichtig. Bitte beachten Sie, dass die Zusatzveranstaltungen sowie das Rahmenprogramm zum Zeitpunkt Ihrer Anmeldung bereits ausgebucht sein können.

 

Alle Gebühren sind in Euro zu entrichten. Sämtliche Bankgebühren sind vom Teilnehmer zu tragen. Es können nur Überweisungen berücksichtigt werden, die vor dem 18. August 2017 (Eingangsdatum) auf dem Kongresskonto eingegangen sind. Ansonsten ist die Gebühr im Kongressbüro vor Ort zu entrichten.  

 

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Stornierung

Bei der schriftlichen Stornierung Ihrer Tagungsteilnahme vor dem 28. Juli 2017 werden 50% des gebuchten Tarifes, sowie eine Bearbeitungsgebühr von max. 25,00 Euro berechnet.

Nach dem 28. Juli 2017 ist eine Stornierung der Teilnehmergebühr nicht mehr möglich.

Ersatzteilnehmer werden bei einer Übermittlung bis zum 20. August 2017 und gegen eine Bearbeitungsgebühr von 25,00 Euro akzeptiert. Nach dem 20. August 2017 ist eine Rückzahlung der Teilnehmergebühr nicht mehr möglich.

 

Bei Stornierung Ihrer Anmeldung zum Rahmenprogramm oder Workshop bis zum 28. Juli 2017 wird eine Stornierungs- und Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15,00 Euro pro Person und gebuchter Veranstaltung erhoben. Bei einer schriftlichen Stornierung nach dem 28. Juli 2017 werden 30,00 Euro Stornierungs- bzw. Bearbeitungsgebühr erhoben. Nach dem 20. August 2017 verfallen die Teilnehmerkarten bei Nichtinanspruchnahme. Maßgeblich für die Einhaltung der Fristen ist der Eingangsstempel der Kongressorganisation.

 

Haftung

Die Rheumatologische Fortbildungsakademie GmbH tritt in jedem Fall nur als Vermittler auf und haftet nicht für Verluste, Unfälle oder Schäden an Personen oder Sachen, gleich welchen Ursprungs. Die Haftung der mit den Fahrten beauftragten Personen und Unternehmen bleibt hiervon unberührt. An allen Ausflügen, Touren usw. beteiligt sich der Reisende auf eigene Gefahr. Mündliche Nebenabsprachen sind unverbindlich, sofern sie nicht schriftlich bestätigt werden.