Hinweise für Referenten und Vorsitzende

Anmeldung

  • Die kostenfreie Kongressanmeldung von Referenten und Chairs der wissenschaftlichen Sitzungen erfolgt automatisch mit der Zusage.

Gesellschaftsabend

  • Sie sind herzlich zum Kongressabend am Freitag, dem 08.09.2017, um 20.00 Uhr Römerkastell „Phoenixhalle eingeladen. Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie teilnehmen möchten. Aufgrund der begrenzten Platzkapazität bitten wir um eine verbindliche Anmeldung.

Technische Ausstattung

  • Beamer, Leinwand & angeschlossene Laptops sind vorhanden.

Abstract

  • Wir bitten Sie, eine Kurzfassung (Abstract) Ihres Vortrages bis zum 30.07.2017 einzureichen. Die Einreichung ist ab dem 01.06.2017 möglich. Mit der Eingabe Ihres Abstracts stimmen Sie der Veröffentlichung im Rahmen des Kongresses zu. Die Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch. Es erfolgt keine Simultanübersetzung.

Vortrag

  • Vorträge müssen grundsätzlich als digitale Präsentation auf CD-ROM oder USB-Stick mindestens eine Stunde vor Vortragsbeginn in der Medienannahme abgegeben werden; bei Sitzungen am frühen Vormittag bereits am Vorabend.
  • Für Referenten gilt die Regelung in einer Folie mögliche Interessenkonflikte darzulegen. Die Vorlagefolie für die „Deklaration möglicher Interessenskonflikte“ finden Sie HIER - bitte stellen Sie diese nach dem Titelbild an die zweite Stelle Ihres Vortrags.
  • Bitte beachten Sie auch folgende Hinweise:
  1. in allen Sitzungsräumen stehen Beamer und Laptop zur Verfügung.
  2. ein eigener Laptop kann nicht installiert werden.
  3. Ausschließliches Präsentationsformat ist Microsoft Power Point (ab Version 97) für Windows. Bitte beachten Sie die Inkompatibilität zwischen Apple-Macintosh und dem Windows-Betriebssystem!
  4. Bitte denken Sie daran, besondere Schriftarten in die Datei einzubetten (Option beim Speichern).
  5. Video-Clips müssen in die abgegebene Datei integriert sein.
  • Sollten Sie weitere Tagungstechnik benötigen oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Rheumatologische Fortbildungsakademie GmbH in Berlin:

    Telefon    +49(0)30 24 04 84 71
    Fax    +49(0)30 24 04 84 -79 oder -89
    E-Mail    referenten@dgrh-kongress.de

  • Um den Zeitplan einhalten zu können, werden die Referenten gebeten, die vorgegebene Redezeit nicht zu überschreiten.


Reisekosten

  • Vorsitzende und Referenten, die gleichzeitig Mitglied der DGRh, der DGORh und der GKJR sind, müssen Ihre Auslagen für Reisekosten und Hotelunterkunft selbst tragen. Für Vorsitzende und Referenten von Industriesymposien werden von dem Kongress keine Reise- und Hotelkosten übernommen.
  • Wenn Sie nicht Mitglied der DGRh, DGORh und GKJR sind, übernehmen wir die Reisekosten bis maximal

         -    350,00 EUR bei Anreise aus Deutschland
         -    800,00 EUR bei Anreise aus Europa
         -    2.500,00 EUR bei Anreise außerhalb Europas

 

          Sämtliche Reise- & Unterbringungskosten müssen zunächst selbst                           verauslagt werden.

  • Bitte reichen Sie Ihre Originalbelege und das ausgefüllte Reisekostenformular entsprechend der geltenden Reisekostenregelungen der DGRh bis 4 Wochen nach dem Kongress bei der Rheumatologischen Fortbildungsakademie ein. Bei Vorlage der Originalbelege und unseres ausgefüllten Reisekostenformulars werden wir Ihnen die Kosten erstatten, sofern die o. g. Voraussetzungen erfüllt sind. Abweichungen werden anerkannt, wenn sie vorab mit der Kongressorganisation abgestimmt werden. Ein Honorar für Ihren Beitrag können wir generell leider nicht gewähren.

Hotel

 

Für Vorsitzende und Referenten steht ein begrenztes Zimmerkontingent in unmittelbarer Nähe des Congresscenters zur Verfügung.

Mövenpick Hotel Stuttgart Airport & Messe ****s
173,00 € EZ pro Nacht, inkl. Frühstück, inkl. Ticket für den ÖPNV
Wyndham Stuttgart Airport Messe ****
159,00 € EZ pro Nacht, inkl. Frühstück, inkl. Ticket für den ÖPNV
Ihren Übernachtungswunsch senden Sie per E-Mail an referenten@dgrh-kongress.de

Geschäftsstelle, 18.07.2017