Deutscher Rheumatologiekongress 2024

23. Fortbildungstreffen der Rheumatologischen Studien- und FachassistInnen

Im Rahmen des 52. Deutschen Rheumatologiekongresses findet das 2-tägige 23. Fortbildungstreffen der Rheumatologischen Studien- und FachassistentInnen statt.

Mittwoch, 18. September 2024 14:30 Uhr - 18:15 Uhr
• Donnerstag, 19. September 2024 08:30 Uhr - 16:30 Uhr

Wir laden Sie herzlich ins CCD Congress Center Düsseldorf ein, es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm und die Möglichkeit neue Kolleg:innen kennen zulernen und bestehende Kontakte zu vertiefen. Fachverbands-Mitglieder erhalten präferierte Teilnahmeplätze.

Themen werden in diesem Jahr sein:

  • Problematik Mundgesundheit – erkennen, berücksichtigen, lösen
  • Eosinophilie: Hypereosinophiles Syndrom versus EGPA
  • DRFZ: Daten ohne Ende - Was sammeln wir und warum?
  • Myositis versus Myopathie – die große Verwirrung
  • Ergotherapie mit Tipps zur richtigen Verordnung
  • Stellenwert von Cannabis in der Rheumatologie
  • Das große Rheuma-Quiz – Sie sind gefragt!
  • Jenseits der Zweifel – KI und RFA DigiMed
    als Wegbereiter für Fortschritt
  • Delegation international
  • Hypophosphatasie
  • Vexas-Syndrom


Wir hoffen, dass das diesjährige Programm wieder Ihren Zuspruch findet und freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme an der Fortbildung sowie den persönlichen Austausch.

Ulrike Erstling, Patricia Steffens-Korbanka, Sabine Dettmer

Veranstalter:
Fachverband Rheumatologische Fachassistenz e. V.
Tel.: 0176/ 840 705 59
E-Mail: info@forum-rheumanum.de

Organisation, Durchführung und Moderation:
Ulrike Erstling, Patricia Steffens-Korbanka, Sabine Dettmer

Download Einladung und Programm:
Voraussichtlich ab April unter www.forum-rheumanum.de

Kontakt bei Fragen zur Anmeldung:
Sabine Dettmer, Dipl. Office-Managerin bSb, Charité Berlin
E-Mail: sabine.dettmer@charite.de oder Tel.: 030/ 450 513 052 (Mo - Do 11:00 -15:00 Uhr)

Anmeldung

Eine Anmeldung zum Kongress ist im Kongressportal m-anage sowie ab sofort auch in der Kongress-App sowie im Online-Kongress  möglich. Die Kongress-App „DGRh 2024“ steht ab sofort bis zum 31.12.2024 in allen App-Stores zum Download zur Verfügung

Bei Fragen zur Anmeldung konsultieren Sie bitte den FAQ oder kontaktieren die Kongressorganisation unter info@dgrh-kongress.de

Tarife Frühbuchung bis 17.06.2024

Tarife Standardbuchung bis 17.09.2024

Anschließend gelten die Kongress-Tarife

zur Anmeldung

Vorprogramm