Deutscher Rheumatologiekongress 2023

Patiententag

Begleitend zum wissenschaftlichen Programm findet der Patiententag statt.

Samstag, 03. September 2022

 

11:00 - 12:30 Uhr Teil 1 - Neues vom Kongress

Programm

11:00    Begrüßung und Grußworte (Prof. Dr. Andreas Krause, Präsident DGRh, Rotraut Schmale-Grede, Präsidentin Deutsche Rheuma-Liga e. V.
11:15    Neues aus der Kinder-Rheumatologie (Prof. Dr. Dirk Föll, Klinik für Pädiatrische Rheumatologie und Immunologie, Universitätsklinikum Münster),  Neues aus der Erwachsenen- Rheumatologie (Prof. Dr. Wolfgang Schmidt, Innere Medizin, Rheumatologie, Klinische Immunologie und Osteologie, Immanuel Krankenhaus Berlin), Neues aus der rheumatologischen Orthopädie (Prof. Dr. Andreas Niemeier, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Reinbek St. Adolf-Stift, Präsident DGORh), Immunologie (Prof. Dr. Bimba Franziska Hoyer, Klinik für Innere Medizin, Rheumatologie, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein)
12:30 Uhr Mittagspause mit Catering

13:30 - 15:30 Uhr Teil 2 - Neues aus der Forschung

Programm:

13:30    Welche Chancen bietet die Digitalisierung im Gesundheitswesen? (Prof. Dr. Christof Specker, Klinik für Rheumatologie und Klinische Immunologie, KEM Evang. Kliniken Essen-Mitte), Über 50 Jahre aktiv für Betroffene: Rheuma-Selbsthilfe im 21. Jahrhundert (Dr. Helmut Sörensen, Präsident Deutsche Rheuma-Liga-Berlin e. V.)
14:15    Preisverleihung Stiftung Wolfgang Schulze mit Vorträgen und Laudationes (Preisträger: Dr. Marco Krasselt, Klinik und Poliklinik für Endokrinologie, Nephrologie, Rheumatologie, Universitätsklinikum Leipzig, für seine Forschungsarbeit zum Thema: „Humoral and cellular response to COVID-19 vaccination in patients with autoimmune inflammatory rheumatic diseases under real-life conditions“. Laudator: Prof. Dr. Martin Aringer, Rheumatologie, Medizinische Klinik und Poliklinik III, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, Dresden)
15:30    Ende der Veranstaltung  

Hauptprogramm

Anmeldung

Eine Anmeldung zum Kongress einschließlich Sonderprogramm ist ab sofort ausschließlich im Kongressportal m-anage möglich.

Neubuchungen sind nur noch mit Zahlung via Kreditkarte (VISA / Mastercard) möglich!

Bei Fragen zur Anmeldung kontaktieren Sie bitte die Kongressorganisation unter info@dgrh-kongress.de.

Tarife Frühbuchung bis 15.06.2022

Tarife Standardbuchung bis 30.08.2022

Kongress-Tarife während des Kongresses

zur Anmeldung